Events als QR Code für iPhone und Android

Bei Terminankündigungen auf Plakaten und Handzetteln ist es sinnvoll, den jeweiligen Termin auch als QR Bild zur Verfügung zu stellen, um die Termineintragung zu vereinfachen. Bisher wurde dazu ein Link auf eine *.ics Datei QR codiert. Dieses Verfahren funktioniert auf dem iPhone, macht aber bei den gängigen Android Apps Probleme. Außerdem benötigt man eine Verbindung ins Internet, was in größeren Gebäuden nicht immer der Fall ist. Das Open Source Projekt ZXing ermöglicht die Erstellung von QR Codes in beliebigen Clients für Java und Android. Es definiert auch ein Format, mit dem sich Termine direkt als QR Code angeben lassen und welches sich an dem VEVENT aus *.ics Dateien orientiert. Dieses Format ist für QR Codes bislang noch kein Standard.

Für folgende Lösung, die beide Varianten vereinen soll, gab es bisher unterschiedliche Rückmeldung:

Auf http://goqr.me/ lässt sich jeder beliebige Text als QR Code darstellen. Es soll nun der Termin „event“ mit einer Anfangszeit (12.3.2011, 19:28 Uhr,MEZ), einem Ende und einer Beschreibung als QR Code dargestellt werden. Die *.ics Datei, welche einen Kalender mit diesem Termin enthält, befindet sich unter http://malteahl.de/test.ics . Diesen Link stellt man nun als QR Code dar, gefolgt von einem ‘?Code=BEGIN:VEVENT’, einem Zeilenumbruch und der Angabe des Termins im VEVENT Format:

http://malteahl.de/test.ics?Code=BEGIN:VEVENT
SUMMARY:event
DTSTART:20110312T182800Z
DTEND:20110312T192800Z
DESCRIPTION: irgendwas
END:VEVENT

Die Zeitangabe folgt dabei dem Format YYYYMMDDTHHMMSSZ . Wird die Zeitangabe in mittlerer Greenwich-Zeit mit abschließendem Z angegeben, rechnet XZing das Format in die korrekte Zeit um, die auf dem Gerät eingestellt ist, mit dem der QR Code gescannt wird (auf einem Handy mit MEZ also plus eine Stunde). Andernfalls wird die Zeitangabe unverändert übernommen. Dieses Verfahren wird im RFC5545 genau beschrieben.

Entweder erkennt die App einen Link auf eine *.ics Datei (der Wert der Variable ‘?Code’ wird vom Server ignoriert) oder einen Termin im VEVENT Format (Barcode Scanner App von XZing).

Danke für Testberichte und  andere Lösungsvorschläge!

Quellen:
Beliebigen Text als QR: goqr.me
Die ZXing App für Android:  Barcode Scanner
Online QR Generator von ZXing: http://zxing.appspot.com/generator/
Das ZXing Projekt auf Google Code: ZXing Projekt
Beschreibung weiterer QR Formate (z.B. Visitenkarten,Android Apps): Barcode Contents
Beschreibung des iCalendar Formats für *.ics Dateien: RFC5545

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Events als QR Code für iPhone und Android

  1. Pingback: Alexander7